Rechtsanwalt Dresden – Bau- und Immobilienrecht | Gesellschaftsrecht | Gewerblicher Rechtsschutz | Mietrecht

Bauträgerrecht: Baugrund

q. Ein Bauträger muss vor Beginn der Bauarbeiten prüfen lassn, ob der Baugrund ausreichend tragfähig ist.

2. Verschweigt der Bauträger, dass er die zur Vermeidung einer fehlenden Gründen notwendigen Baugrunduntersuchung nicht in Auftrag gegeben hat handelt er arglistig.

BGB a. F. § 633 Abs. 3
BGB § 94 Abs. 1, §§ 280, 281, 428, 432, 633 Abs. 2 § 634 Nr. 4, §634a Abs. 1, 3, § 637 Abs. 3

(OLG Dresden, Urteil vom 24. Juni 2014 – 14 U 381/13, 14 U 0381/13)